ahoi !
Die Lustigen Guschins wurden 1979 von Stefan Tatendurst gegründet. Tatendurst war Bassist bei 08/15, ABGAS, Die Prima Wildschweine und anderen berühmt - berüchtigten Bands aus der Konstanzer/Kreuzlinger Punkszene. Als überzeugte Anhänger des " Absolut Independent " veröffentlichten Die Lustigen Guschins mehrere gross-bis ab-artige Kassetten auf dem " Die Stimme der Provinz " und " gusch " Tapelabel. Die Lustigen Guschins traten über die Jahre immer wieder live mit verschiedenen Gastmusikern auf. Geprobt wurde " selten bis gar nicht " , so das nie vorauszusehen war was passierte. Das Motto hiess " Rauf auf die Bühne und rein ins Chaos " . Die lokale Presse schrieb " Musik kann anstrengend sein " aber das störte Die Lustigen Guschins wenig. Nach 15 Jahren voller
" 3 Akkorde sind schon 4 zuviel " wurden Die Lustigen Guschins 1994 zu Grabe getragen, um 3 Tage später als Jehova Tapperwer wieder aufzuerstehen. Jehova Tapperwer machten da weiter, wo Die Lustigen Guschins aufgehört haben. Schrammelgitarren, Lärmwände, Punkchoräle.......

Textquelle: Bertram Casonsky - OMOPRerismus segelt das Hinterland

Die Lustigen Guschins :

Stefan Tatendurst (aka Nafets Guschin) - Gitarre, Bass, Gesang, Geräusch
Bäng Guschin - Elektrische Trommel
Doc Savage - E. Drum
Michel - Bongomeister
Olle - Gitarre
Billy Billig - Gitarre
Nico Teen (aka Mr. Fu) - Drums
JottWeh + LuKu - Haarrausch + Vollschnitt

Die Lustigen Guschins sagen ahoi ! und danke :

Sofie und Rudolf, Jehova Tapperwer, Gary Sinnlos und ABGAS,
Tommy von Tapeattack und Franck Punk von punkdisko.com
(Vielen Dank für den Glauben, die Arbeit und die Liebe an das Ferrochrom)
Ein weiteres ahoi ! an die Cafe Chaos Konschi Town Punx, Paco,
Ari und die Schwarze Geiss, Herbert Sailer, Frank Fremd, Die Solide Einsamkeit,
The Holy FlaDiRei, Andy Camera und Oliver Psachkeichum (Die Gelben Tassen),
Wenzel Storch, Die Michels, Die 8a Markis, Gott, Sid Vicious
und Rudi Kargus.

Musik bei :
Die Lustigen Guschins © 1979 - 2017

Fotos bei :
Die Lustigen Guschins © 1979 - 2017

Post an :
maobeat@tatendurst.org



© Die Lustigen Guschins 1979 - 2017